Bühne frei für den easyCredit-Preis für Finanzielle Bildung 2017

Rückblick auf eine rundum gelungene Veranstaltung

Bühne frei! Am 17. Mai war es wieder soweit: Bereits zum siebten Mal haben wir mit dem easyCredit-Preis für Finanzielle Bildung gesellschaftliches Engagement im Bereich Finanzen und Wirtschaft ausgezeichnet. Ganze 369 eingereichte Projekte aus Deutschland und Österreich belegen dabei das große Interesse an der Initiative, diese reichen von Schülergenossenschaften, über Kunstprojekte bis hin zu interaktiven Spielen. Erstmals war es auch für Schulen, Vereine und Verbände möglich ihre eigenen Projekte einzureichen. Unterstützt wurden viele von ihnen durch die 106 Patenschaften der Volksbanken und Raiffeisenbanken, die den Projekten mit Rat und Tat zur Seite standen.

Die Teilnehmer wurden in zwei Kategorien ausgezeichnet: Zum einen gab es ein Online-Voting über die Website www.finanzielle-bildung-foerdern.de, zum anderen wurden fünf Projekte durch eine hochkarätig besetzte Fachjury ausgewählt.

Besonders das Online-Voting pulverisierte mit insgesamt 193.248 abgegebenen Votes alle bisherigen Rekorde und brachte würdige Sieger hervor. Freuen durften sich die stimmenstärksten 150 Projekte mit Preisgeldern zwischen 1.000 und 3.000 Euro. In der Jury-Wertung bewerteten die Juroren die Projekte anhand vorher definierter Kriterien, wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Multiplizierbarkeit und Aufmerksamkeit. Einmal mehr war die Jury von der Vielzahl der innovativen Konzepte und kreativen Ideen zur Förderung der finanziellen Bildung begeistert. Als Belohnung wurden die TOP-5-Projekte der Jury-Wertung mit je 5.000 Euro gefördert.

Ein voller Erfolg war die Preisverleihung im Ofenwerk in Nürnberg. Nach der Begrüßung durch Alexander Boldyreff und einer inspirierenden Key-Note von einer der weltbesten Lehrerinnen Mareike Hachemer, führte Dunja Hayali gekonnt und wortgewandt durch die Veranstaltung.  Wie im Jahr zuvor unterstützen Alex und Nico – bekannt mit ihrem Kanal TheSimpleClub – wieder die Veranstaltung und übergaben den Preis des Online-Votings an die geladenen Gewinner. Zwischen den Preisübergaben sang der Ohm-Chor der Technischen Hochschule aus Nürnberg und sorgte damit für gute Laune und Gänsehaut bei den Zuschauern.

Alle Preisträger des easyCredit-Preis für Finanzielle Bildung finden Sie hier.

Zur Themenübersicht