1. Platz Online-Voting: EL-Fietsen and more geht online

Die nachhaltige Schülergenossenschaft räumt ab!

Am 7.6. 2018 erhielt ein ganz besonderes Projekt den Preis für Finanzielle Bildung: Die nachhaltige Schülergenossenschaft „EL-Fietsen and more“ der Friedensschule Lingen, die 2013 mit der Unterstützung der Volksbank Lingen gegründet wurde.
In der Schülergenossenschaft mit Wirtschaftsprofil werden die unterschiedlichsten Aufgaben wahrgenommen, von der Führung des Kassenbuchs über Planung von Projekten und Aktionen bis Marketing und Rechnungswesen. Und auf Messen und Workshops wird sich zudem auch noch präsentiert. Kompliment!
Spannend ist natürlich auch das „Kerngeschäft“, der Verleih der berühmten EL-Fietsen E-Bikes. Aber da bleibt EL-Fietsen aber eben nicht stehen, sondern erkundet immer  weitere Geschäftsbereiche. Schulbücher, Computerkurse und Fair-Trade Pullover kamen dazu.
Und in diesem Jahr soll es sogar online gehen mit einem eigenen Onlineshop.

Hier erlebt man Finanzielle Bildung online, offline und in den unterschiedlichsten Bereichen. Ein verdienter erster Platz im Online-Voting.

Was haben Alex und Nico von TheSimpleClub dem Gewinner zu sagen?

Hier geht es zur Projektseite, mit welcher EL-Fietsen sich beim Preis für Finanziellen Bildung 2018 beworben hat.
Auch das Handelsblatt ist von dem Projekt begeistert schreibt einen ausführlichen Artikel über EL-Fietsen auf dem Jugendportal orange.handelsblatt.com – absolut lesenswert! In diesem Kontext ist auch ein tolles Projektvideo entstanden, worin die beteiligten Jugendlichen selbst zu Wort kommen. Viel Spaß dabei!

Preisträgervideo: Von EL-Fietsen über EL-Fietsen

Zur Themenübersicht